NEWS           FOTOS          AUSSTELLER           KONTAKT         IMPRESSUM         DATENSCHUTZ

MArtial Arts Supershow EUROPE 2018

NEWS & UPDATES

Informieren Sie sich hier zu allen Neuigkeiten rund um die Martial Arts Supershow 2018

17.08.2018

TEAM MASS

DIE erste Verleihung des Martial Arts SuperShow Europe Awards 2018
Herzlichen Glückwunsch und ein riesiges Dankeschön an alle Teilnehmer

 

 

Die Zusammenkunft vieler Menschen aus den Bereichen Kampfsport und Fitness sowie internationaler Stars am vergangenen Wochenende im Rahmen der Martial Arts Supershow Europe 2018 in den Westfalenhallen Dortmund war ein hervorragender Anlass, um Kampfsport als Business und Erfolgsmotor zu feiern und die Besten der Szene auszuzeichnen. Insgesamt wurden vier Award-Kategorien ins Leben gerufen und an renommierte Persönlichkeiten verliehen.

 

„Fan Community Award“

Hier wählte die große Fan-Community „Black Scorpions Mannheim“ zu ihrem Lieblings-Dojo/Gym, ganz knapp vor der Fit & Sicher-Akademie Umbach aus Kassel. Den dritten Platz belegte das Karate Zentrum Kama von Jörg Uretschläger aus Oer-Erkenschwick.

 

„Female Martial Artists“

Im Bereich „Female Martial Artists“ durfte Lauren-Marie Edmunds aus Großbritannien, bekannt als Kickchick, als Ambassdor den Kickchick-Challenge Award 2018 an die Dame verleihen, die mit ihrer gesamten Performance am meisten überzeugte. Die attraktive Britin, die seit vielen Jahren sehr erfolgreich u.a. Taekwondo betreibt, führte die Challenge mit den Worten an: „Du musst Dich als weibliche Kampfkünstlerin nicht verstecken, auch Frauen können Kampfkunst betreiben und attraktiv dabei sein. Gebt immer Euer Bestes!“

 

Drei von insgesamt dreizehn junge Damen verschiedener Altersklassen wurden mit dem Kickchick-Challenge-Award ausgezeichnet und  gewannen ein Sponsoringpaket im Wert von 200 € - gestellt durch die Veranstaltungspartner.

 

Charlene Kleisa vom Team Samonte freute sich über den dritten Platz, neben Kim-Saskia Brüning, die den zweiten Platz belegte.  Alle Teilnehmerinnen konnten sich zuvor unter dem Hashtag #Kickchickchallenge18 auf den Social-Media-Kanälen Facebook und Instagram durch ein Bild qualifizieren, welches sie mit ihrem jeweiligen Lieblings-Kick präsentierte.

 

Im Oktagon von Superior FC konnte Samira Kindermann (Team Samonte) durch ihren Auftritt am meisten überzeugen und gewann als Siegerin den Kickchick-Challenge-Award 2018 in Form eines goldenen „Bob XLs“ sowie neben dem Sponsorpaket ein Preisgeld in Höhe von 500 €.

 

Martial Arts Supershow Europe 2018 Award in der Kategorie Social Media

Der Brite Aaron Gassor alias GingerNinjaTrickster, bekannt durch seine lange Liste an Titeln und große YouTube-Präsenz mit mehr als einer Million Abonnenten, wurde im Rahmen der Show der „Martial Arts Supershow Europe 2018 Award" in der Kategorie Social Media verliehen.

 

Lifetime Achievement Award

Höhepunkt der diesjährigen Award-Verleihung war die Auszeichnung des Ehrendans (verliehen durch Toni Dietl und das Kampfkunstkollegium) sowie der „Lifetime Achievement Award“ an den Sänger und Schwarzgurt (Ju-Jutsu) Heino für sein imposantes Lebendwerk durch Frank Silverman, der die wertvolle Auszeichnung stellvertretend für die gesamte Martial Arts Industry Association (MAIA) übergeben durfte.

 

Der Termin für die Martial Arts SuperShow im nächsten Jahr steht! Vom 10.-11. August 2019 geht die mega Veranstaltung, für alle die Kampfsport lieben, in die zweite Runde. Wieder in den Westfalenhallen und es wird wieder zur Verleihung mehrere Awards kommen. Jetzt für ein Ticket registrieren: HIER REGISTRIEREN

Herzlichen Glückwunsch an alle diesjährigen Awards Gewinner und wir freuen uns auf die nächste Martial Arts SuperShow Europe!

 

16.08.2018

TEAM MASS

Martial Arts SuperShow Europe: Premiere mit positiver Bilanz
Rund 300 Kampfsportbegeisterte feiern eine aufstrebende Branche und neue Trends

 

 

Rund 300 Kampfsportler, Trainer, Inhaber von Kampfkunstschulen sowie Vertreter von Vereinen und Verbänden aus ganz Europa und den USA trafen sich am vergangenen Wochenende in der Dortmunder Westfalenhalle zur Premiere der Martial Arts SuperShow Europe. Erstmals fand die Veranstaltung in Europa statt. In den USA hat die Martial Arts SuperShow eine längere Tradition – als Treffen der Kampfkunstindustrie, die sich auch hierzulande im Aufwind sieht und sich immer größerer Nachfrage erfreut. Nun ziehen die Veranstalter eine positive Bilanz.

 

„Wir sind sehr zufrieden und werden auch im kommenden Jahr eine Martial Arts SuperShow Europe in Dortmund veranstalten“, erklären Markus Liedtke, Toni Dietl und Sascha de Vries, die gemeinsam das Event nach Deutschland geholt und in Dortmund organisiert haben. Für das kommende Jahr sind mehr als 500 Besucher geplant. „Wir möchten wachsen und weitere Kampfkunstschulen und Trainer gewinnen, an diesem Mega-Event der Branche teilzunehmen“, machen die Veranstalter deutlich. Markus Liedtke, Kampfsport-Unternehmer und Repräsentant des Sportartikelherstellers Century Martial Arts in Europa, Toni Dietl, Gründer und Inhaber des Kampfkunstkollegiums und ehemaliger Karate-Nationaltrainer sowie Sascha de Vries, Inhaber einer der größten Kampfkunstschulketten in Deutschland sehen in der Veranstaltung wertvolle Impulse für die Branche. „Wir möchten die Szene, die Vereine, die Trainer und die vielen Schulen professionalisieren und noch attraktiver machen für die Kinder und Jugendlichen, die sich immer mehr für das Thema Kampfkunst interessieren“, sagen sie.

 

Das liege auch daran, dass Kampfkunst immer der Hauch von Hollywood umwehe, der auch in den Dortmunder Westfalenhallen zu spüren war. Mit Caitlin Dechelle, die als Stuntdouble von Gal Gadot in „Wonder Woman“ und bei „Fast & Furious 7“ mit ihren atemberaubenden Stunts für Aufsehen sorgte und vielen anderen Profi-Kämpfern und Schauspielern wurde in Dortmund deutlich: Wo immer in Filmen und Blockbustern gekämpft wird, ist Kampfkunst im Spiel.

 

Auch wenn die Veranstaltung primär dem Business-Ansatz diente, standen zahlreiche Stars im Mittelpunkt des Interesses, allen voran Heino, der für sein Lebenswerk geehrt wurde, Der Schlager- und Pop-Sänger ist Träger des schwarzen Gürtel in Ju Jutsu und war lange Zeit in dieser Disziplin sportlich aktiv.

 

Die Martial Arts SuperShow Europe 2019 soll wieder im August stattfinden. „Wir planen eine jährliche Auflage“, betonen Markus Liedtke, Toni Dietl und Sascha de Vries. „Schon jetzt ist das Interesse groß sowohl aus Aussteller oder als Teilnehmer dabei zu sein. Die Szene verändert sich rasant, sowohl als Business als auch im Hinblick auf den Breiten- und Leistungssport.“

 

Weitere Informationen rund um die Themen Kampfkunst, Kampfsport, Kampfkunstschulen sowie zur Martial Arts SuperShow Europe und Tickets gibt es unter http://www.mma-store.de/masupershow.

 

 

Hintergrund

 

Die Martial Arts SuperShow Europe in Dortmund ist der europäische Ableger der inzwischen traditionellen Martial Arts Supershow in Las Vegas. Die jährliche stattfindende Veranstaltung sieht sich als Netzwerk-Event erfolgreicher Kampfkunstschulen und als europäischer Treffpunkt der Kampfkunstszene. Partner sind unter anderem der Sportartikelhersteller Century Martial Arts, die Martial Arts Industry Association (MAIA), das Kampfkunstkollegium, die World Kickboxing & Karate Union (WKU), Deuser Sport aus Solingen, SFC Superior Fighting Championship sowie zahlreiche Verbände, Unternehmen und Institutionen aus Deutschland und Europa. Die Martial Arts SuperShow Europe ist eine Kombination aus Messe, Branchentreffpunkt, Kampfkunst-Vorführungen, Kongress und Celebrity-Event. Sie richtet sich an Kampfkunstschulen, Vereine, Trainer und Kampfsport-Interessierte und versteht sich als b2b-Event der Szene mit offenen Türen für interessierte Endkunden.

 

Weitere Informationen unter MASuperShowEurope.eu

 

08.08.2018

TEAM MASS

 

Einladung zur Martial Arts Super Show Europe am 11./12. August in der Dortmunder Westfalenhalle Prominente,

Stars und Sternchen auf der Matte und der Bühne

 

 

Die Veranstalter der Martial Arts Super Show Europe laden Sie sehr herzlich zu zwei Tagen voller Action, Promi-Talks und jeder Menge Hintergrundwissen rund um die Themen Kampfkunst und Kampfsport ein.

Termin und Ablauf:

Samstag, 11. August 2018 ab 8:30 Uhr bis 18.00 Uhr Sonntag, 12. August 2018 ab 8:00 Uhr bis 17.30 Uhr Dortmunder Westfalenhalle, Halle 2, Strobelallee 45 (Eingang über Parkplatz an der B1), 44139 Dortmund Termin-Highlights für Medienvertreter

 

Samstag, 11. August – 9.30 Uhr: Eröffnungszeremonie mit Song von Anna-Maria Zimmermannund Showperformance von Caitlin Dechelle(Showbühne) Samstag, 11. August – 10.15 Uhr – zentrales Mediengespräch(Treffpunkt an der Registrierung) Sonntag, 14.00 Uhr – Verleihung der SuperShow Europe Awards mit dem Highlight LIFETIME ACHIEVEMENT AWARD der Martial Arts Industry Association (MAIA) an Heino

 

Das gesamte Programm mit allen Prominenten, Shows und Vorträgen können Sie unter HIER (Aktualisierungen vorbehalten).

Akkreditierung und O-Töne

Sie können nach vorheriger Akkreditierung sowohl an einzelnen Programmpunkten teilnehmen als auch an der gesamten Veranstaltung.

Ihre Akkreditierung richten Sie bitte an Falk S. Al-Omary unter der Mailadresse post@al-omary.deoder der Rufnummer +491712023223.

Alle Prominenten, Redner und Akteure stehen Ihnen nach dem jeweiligen Auftritt für O-Töne, Interviews, Foto- und Videoaufnahmen auf unserer Presse-/Red Carpet Area zur Verfügung.

 

Hintergrund

Die Martial Arts Super Show Europe in Dortmund ist der europäische Ableger der inzwischen traditionellen Martial Arts Supershow in Las Vegas. Die jährliche stattfindende Veranstaltung sieht sich als Netzwerk-Event erfolgreicher Kampfkunstschulen und als europäischer Treffpunkt der Kampfkunstszene. Ausrichter ist die Maximum Martial Arts GmbH - Partner sind unter anderem der Sportartikelhersteller Century Martial Arts, das Kampfkunstkollegium, die Martial Arts Industry Association (MAIA), die World Kickboxing & Karate Union (WKU), Deuser Sport aus Solingen, SFC Superior Fighting Championship sowie zahlreiche Verbände, Unternehmen und Institutionen aus Deutschland und Europa. Die Martial Arts Super Show Europe ist eine Kombination aus Messe, Branchentreffpunkt, Kampfkunst-Vorführungen, Kongress und Celebrity-Event. Sie richtet sich an Kampfkunstschulen, Vereine, Trainer und Kampfsport-Interessierte und versteht sich als b2b-Event der Szene.

 

07.08.2018

TEAM MASS

 

Martial Arts Super Show Europe: Legenden des Kampfsports und ein boomender Industriezweig

Kampfkünstler aus ganz Europa bekommen am 11./12. August in Dortmund einiges geboten

 

 

Am kommenden Wochenende steht die Dortmunder Westfalenhalle ganz im Zeichen des Kampfsports. Die Martial Arts Super Show Europe öffnet ihre Pforten und präsentiert sich mit Stars aus der ganzen Welt. Was nur wenige Interessierte wissen: Kampfsport ist eine eigene Industrie, die sich seit vielen Jahren immer größerer Beliebtheit und Nachfrage erfreut. Hierzu gehören neben Kampfkunstvereinen und -verbänden auch viele private Schulen oder selbständige Trainer, Hersteller von Sportbekleidung und -ausstattung sowie eigene Medien und nicht zuletzt die Filmindustrie. Die Szene hat eigene Youtube- und Instagram-Stars, Kampfkunstunternehmer und viele Fans. Sie alle treffen sich am 11./12 August in der Dortmunder Westfalenhalle zur Martial Arts Super Show Europe, ein Ableger der gleichnamigen Veranstaltung, die jährlich tausende Besucher nach Las Vegas lockt.

"Kampfkunst ist ein eigenständiger Industriezweig, auch wenn nicht die gleiche öffentliche Wahrnehmung wie beim Fußball oder Tennis erzielt wird", macht Markus Liedtke deutlich, der seit vielen Jahren als Unternehmer in der Szene aktiv ist und unter anderem den Sportartikelhersteller Century in Europa vertritt. Er hat die Show nach Dortmund geholt, wo er auch beheimatet ist. "Ich kenne fast keinen Hollywood-Streifen ohne Kämpfe und waghalsige Stunts – die kommen alle aus der Kampfkunst. Hier wird die Bedeutung deutlich. Martial Arts führen keineswegs ein Schattendasein", macht er deutlich.

Ähnlich sieht es auch Toni Dietl, der als ehemaliger Nationaltrainer des Deutschen Karateverbandes, mehrfacher Buchautor und Unternehmer seit vielen Jahren in der Martial-Arts-Welt unterwegs ist und der heute mit seinem Kampfkunstkollegium einzelne Trainer und Schulen in die Selbständigkeit begleitet sowie in Fragen des Marketings, von Trainingsplänen sowie bei Finanzen und Organisationsentwicklung unterstützt. "Es ist wichtig, dass sich der Kampfsport weiter professionalisiert, um den höchsten Ansprüchen zu genügen, die Kinder, Jugendliche und Eltern heute stellen", macht er deutlich. Dietl ist Mitveranstalter der Martial Arts Super Show in Dortmund, hält dort auch mehrere Vorträge und verleiht sogar einen Ehrenpreis an Heino, der als Schwarzgurt-Träger in Ju-Jutsu für sein Lebenswerk geehrt wird. "Die Veranstaltung soll helfen, Schulen, Vereine, Selbständige und Unternehmer besser zu machen. Es ist das führende Business-Event der Kampfkunstszene Europas."

Social Media Star erhält Ehrung

Einer, der in der jungen Fangemeinde Hundertausende Kampfkunstinteressierte begeistert, ist der Brite Aaron Gassor alias GingerNinjaTrickster. Gassor hat eine lange Liste mit Titeln und Erfahrungen. Sportlich hat er den 3. Dan ITF Taekwondo, den 3. Dan im Kickboxen sowie den 1. Dan World Taekwondo, zweimal wurde er in die Hall of Fame Martial Arts aufgenommen. Was ihn aber einmalig macht, ist seine Social-Media- und Business-Aktivität. Er hat mehr als eine Million Abonnenten auf YouTube und schon mehr als 500 Millionen Aufrufe seiner spektakulären Videos zu verbuchen. Er hält Dutzende Seminare auf der ganzen Welt und arbeitete als Stunt Double und Performer in Hollywood-Blockbustern wie "Wonder Wonder", "Kingsmen2" und "Eliminators".

Im Rahmen der Show wird Aaron Gassor mit dem "Martial Arts Super Show Europe 2018 Award" in der Kategorie Social Media geehrt. Außerdem wird er Gast einer Talkrunde sein und mit anderen Social-Media-Kampfsport-Stars über sein Leben sprechen sowie in einem eigenen rund 45-minütigen Workshop sein Wissen an die Besucher weitergeben.

Social Media, so Veranstalter Markus Liedtke, sei heute unerlässlich, um den Nachwuchs zu erreichen und Kampfkunst professionell zu inszenieren. Auch darum soll es bei der Veranstaltung gehen. "Viele internationale Stars vermarkten sich viral und viele Schulen und Vereine können von diesen Stars einiges lernen."

Weitere Informationen rund um die Themen Kampfkunst, Kampfsport, Kampfkunstschulen sowie zur Martial Arts Super Show Europe und Tickets gibt es unter http://www.mma-store.de/masupershow.

 

Hintergrund

Die Martial Arts Super Show Europe in Dortmund ist der europäische Ableger der inzwischen traditionellen Martial Arts Supershow in Las Vegas. Die jährliche stattfindende Veranstaltung sieht sich als Netzwerk-Event erfolgreicher Kampfkunstschulen und als europäischer Treffpunkt der Kampfkunstszene. Partner sind unter anderem der Sportartikelhersteller Century Martial Arts, das Kampfkunstkollegium, die Martial Arts Industry Association (MAIA), die World Kickboxing & Karate Union (WKU), Deuser Sport aus Solingen, SFC Superior Fighting Championshipsowie zahlreiche Verbände, Unternehmen und Institutionen aus Deutschland und Europa. Die Martial Arts Super Show Europe ist eine Kombination aus Messe, Branchentreffpunkt, Kampfkunst-Vorführungen, Kongress und Celebrity-Event. Sie richtet sich an Kampfkunstschulen, Vereine, Trainer und Kampfsport-Interessierte und versteht sich als b2b-Event der Szene.

 

06.08.2018

TEAM MASS

 

SuperShow "Social Media" Award 2018

 

 

Aaron Gassor alias GingerNinjaTrickster, ist auf unserer Speakerliste für die größte europäische Martial Arts Convention im Jahr 2018. Er wird am 11. und 12. August in der berühmten Westfalenhallen Dortmund auf unserer SuperTalkShow-Bühne, und auf den Matten für ein 45-minütiges Seminar für Euch da sein.

Verpasst nicht diese Chance, diesen professionellen und leidenschaftlichen Kampfkünstler zu treffen und mit ihm zu arbeiten. Er wird ein Seminar mit Übungen machen, die unerlässlich sind, um Balance, Kontrolle und Geschwindigkeit zu erreichen. Er wird dir einige fortgeschrittene Kicks zeigen, die Abschnitte haben werden, so dass selbst Leute, die mit Kicks etwas Probleme haben, etwas tolles haben, an dem sie arbeiten können und wissen, wie sie ihre aktuellen Fähigkeiten weiterentwickeln können.

 

Aaron hat eine lange Liste von Titeln und Erfahrungen, wie: 3. Dan ITF Taekwondo, 3. Dan Kickboxen, 1. Dan World Taekwondo, 2 x Hall of Fame Martial Arts und viele mehr.

Er hat den YouTube 1 Million Subscriber Award und allein über 500 Millionen Aufrufe auf YouTube. Er machte mehr als 50 Seminare auf der ganzen Welt und arbeitete als Stunt Double und Performer in Hollywood Blockbustern wie "Wonder Wonder", "Kingsmen2", "Eliminators". Er ist ein Vorbild und begeistert seine Fans auf der ganzen Welt mit atemberaubenden Kampfsportvideos an.

Er verfügt über große Fähigkeit und Erfahrung im Umgang mit Waffen, Parkour, Tricking und vieles mehr ...

 

Wir sind mehr als glücklich ihn in unserer Show zu haben und er wird der erste Gewinner des neuen Martial Arts SuperShow Europe Award 2018 in der Kategorie "Social Media" sein.

Abonniere seinen Youtube-Kanal unter: www.youtube.com/GingerNinjaTrickster und hol Dir eines der letzten Tickets für die Show.

Benutze den Code: MASS18NINJA und sichere dir 25% Rabatt beim Ticketkauf. ACHTUNG nur noch wenige verfügbar – Mache die Martial Arts SuperShow zu Deiner SuperShow – JETZT!

 

04.08.2018

TEAM MASS

 

Niemals aufgeben

 

 

Anna-Maria Zimmermann erzählt über Knockouts und Aufstieg - HIER klicken um Ihr Video anzuschauen.

Anna-Maria hat seit Ihrem ersten großen Auftritt bei DSDS viel erlebt – Momente des Glücks aber auch Knockouts. Durch den Helikopter Absturz in 2010 hat Sie aber nicht aufgegeben, sondern ist seit Ihrem Comeback ins Leben zu einem tollen Bespiel avanciert, dass man sich wie im Kampfsport, niemals nach einem Niederschlag auf der Matte seinen Schmerzen oder Ängsten hingeben sollte, sondern immer weiterkämpfen muss, um zurück ins Leben zu kommen.

Trotz der körperlichen Erbes seit dem Unfall 2010, hat Sie immer an Sich geglaubt, ist glückliche Mutter und Ehefrau geworden, und wird in unserer Martial Arts SuperTalkShow an der Seite von einem der höchstdekorierten Ringer Deutschlands „Alexander Leipold“, der ähnliches wie Sie erlebt hat, über dieses Thema sprechen.

„Liebe sprengt die Mauern, Liebe gibt uns Kraft, Liebe ist der Herzschlag, der uns so glücklich macht" und das kann man auch auf Kampfsport und Kampfkunst beziehen…

 

ACHTUNG: Für eine ganz kurze ZEIT, und eine kleine Anzahl an Tickets für die wahren ANNA-MARIA Fans unter Euch, hat die starke Frau aus Gütersloh ein besonders Geschenk – mit dem CODE: MASS18AMZ erhaltet Ihr 50% Rabatt auf ein Ticket zur Show. Den Code einfach beim Ticketkauf auf www.masupershow.eu benutzen und Ihr seid dabei.

 

03.08.2018

TEAM MASS

 

SuperShow Europe „Fan Community" Award

 

 

An alle Kampfsportschulen, Dojos, Gyms in Deutschland und Europa – Vom 03.08.2018 bis zum 11.08.2018 läuft die Abstimmung zu diesem Martial Arts SuperShow Europe Award, und Ihr alle könnt ein Teil der Martial Arts SuperShow Familie werden.

Das Mitmachen ist ganz einfach und wird auch noch belohnt:

Postet einfach ein Video Eures Dojos, Gyms, Eurer Schule auf Eurer Facebook-Seite und/oder Eurem Instagram Account und stellt Euch dabei kurz vor. Nutzt unsere Plattform für Eure Werbung und erwähnt, dass Ihr am Award der Martial Art SuperShow Europe teilnehmt. Nutzt dazu bitte zwingend den Hashtag #MASSFANAWARD in dem Posting. Dies kann ein bereits fertiges Imagevideo, oder auch einfach ein spontanes Handyvideo von Euch in der Schule sein. Bei einem bereit existierende Video, müsst Ihr den Hinweis zum SuperShow Europe Fan Community Award im Postingtext verwenden, damit Ihr auch registriert seid. HASHTAG Pflicht.

Alle Posting im Zeitraum vom 03.08.2018 bis 11.08.2018 (18:00 Uhr ist Deadline am 11.08.2018) werden berücksichtigt und die Likes auf Eurem Facebook und Instragam Post werden addiert.

 

Mitmachen lohnt sich: Alle Bewerber bekommen je 1 Standardticket im Wert von 300 € geschenkt, um auch mit dabei sein zu können, wenn Euer Name eventuell als Sieger genannt wird.

 

Und hier die Preise:

1st. Platz: 1.500 € Preisgeld + 500 € Sponsorpaket

2ter Platz: 500 € Preisgeld + 500 € Sponsorpaket

3ter Platz: 500 Sponsorpaket

Die Sponsorpaket wird bereitgestellt von MaximumMartialArts, CENTURY, SFC – Superior FC und Deuser Sports!

 

01.08.2018

TEAM MASS

 

Heino erhält Auszeichnung für sein Lebenswerk - LIFETIME ACHIEVEMENT AWARD Europe 2018

 

 

Der inzwischen fast 80jährige ist Träger des Schwarzen Gürtels in Ju-Jutsu. Gerne betont er, dass er seine Kraft und seine Disziplin zu einem großen Teil aus diesem Sport bezogen hatte, als er noch aktiv war. Heino wird im Rahmen der Martial Arts SuperShow für sein Lebenswerk geehrt, bekommt von der Martial Arts Industry Association (MAIA) den LIFETIME ACHIEVEMENT AWARD verliehen.

 

HEINO und KAMPFSPORT?

Man könnte sagen, Heino ist schon solange im Showbiz und hat alles erlebt – also hat er den „Schwarzen Gürtel“ der Schlagerbranche. Aber das ist nicht der Grund warum er, als einer der bekanntesten Deutschen Promis, am 12.08.2018 als Stargast auf der Bühne der Martial Arts SuperShow Europe in der Dortmunder Westfalenhalle sein wird. HEINO in mitten von nationalen und internationalen Kampfsportprofis – das gab es noch nie…

HEINO wird mit einem ganz speziellen AWARD ausgezeichnet, der nur einmal im Jahr in Las Vegas auf der Martial Arts SuperShow USA verliehen wird, an Persönlichkeiten, die eine Geschichte zum Thema Kampfsport/Kampfkunst haben. HEINO wird hier in der Martial Arts SuperTalkShow ein Kapital seines Lebens preisgeben, welches bis dato unentdeckt geblieben war. Auf der Martial Arts SuperShow Europe in Dortmund erzählt er exklusiv darüber und freut sich auf seine Fans und Freunde.

 

22.06.2018

TEAM MASS

 

Kick Chick Challenge 2018 mit Lauren-Marie Edmunds aka KickChick

 

 

Wir starten zusammen mit Lauren-Marie Edmunds aka Kick Chick die Kick Chick Challenge 2018!

Jeder kann mit einem Bild oder kurzem Video teilnehmen und erhält automatisch ein Ticket für die Martial Arts SuperShow Europe am 11.-12. August in Dortmund. Bist Du dabei?

 

Be a martial artist, Be sexy.

 

Wie kannst Du bei der Kick Chick Challenge dabei sein?

1. Folge Lauren auf Instagram. @kickchick__

2. Like die Martial Arts SuperSchow Europe Fanpage.

3. Erstelle ein Bild oder Video mit Deinem stärksten Kick oder Deiner liebsten Pose.

4. Poste es auf Instagram oder Facebook und nutze #kickchickchallenge18 damit wir Deinen Post finden können.

5. Teile dieses Video.

 

Und es gibt auch etwas zu gewinnen!

Auf der Martial Arts SuperShow startet dann die Kick Chick Challenge und Lauren-Marie Edmunds kürt die Gewinner.

1. Platz - 500,-€ Preisgeld und ein Sponsorpaket im Wert von 200,-€

2. Platz - jeweils ein Sponsorpaket im Wert von 200,-€

3. Platz - jeweils ein Sponsorpaket im Wert von 200,-€